Aktuelle Berichte

15.03.2019 Freitag

"Schwimmbad geschlossen - Verein in Gefahr": Bericht im DLRG-"Lebensretter" über Rüsselsheimer Gliederung


"Schwimmbad geschlossen - Verein in Gefahr". In der neuesten Ausgabe des "Lebensretter", des Verbandsmagazins der DLRG, gibt es eine tolle Titelstory über Schwimmbadschließungen und die Konsequenzen für die DLRG-Gliederungen. Am Beispiel unserer Gliederung wird dabei gezeigt, welche Folgen eine solche Schwimmbadschließung haben kann, und dass wir im Gegensatz zu vielen anderen Gliederungen mit unserem neuen Hallenbad wirklich großes Glück gehabt haben. Der wirklich lesenswerte Bericht findet sich hier: Bericht Lebensretter 15.3.2019 mehr


09.02.2019 Samstag

Jugend auf der Schlittschuhbahn


Passend zum winterlichen Wetter und den kalten Temperaturen hat sich eine Gruppe der DLRG-Jugend Rüsselsheim auf den Weg zur Eissporthalle in Frankfurt gemacht. Morgens machten sich die 23 Teilnehmer und 7 Betreuer mit der Bahn auf den Weg. Schnell waren die ersten Unsicherheiten überwunden und die Kinder und Jugendlichen flitzten über das Eis. Nach einer Mittagspause gab es eine zweite Runde, bevor die Gruppe am Nachmittag die Rückreise nach Rüsselsheim antrat. mehr


30.01.2019 Mittwoch

Eisübung der Einsatzkräfte


Zwei Eisretter üben die Fortbewegung mit den Wärmeschutzanzügen

Zwei Eisretter üben die Fortbewegung mit den Wärmeschutzanzügen

Die Einsatzkräfte der DLRG Rüsselsheim nutzten das winterliche Wetter, um im Waldschwimmbad zwei Eisübungen durchzuführen. Außerdem beschäftigten sich die Einsatzkräfte in einer theoretischen Fortbildung mit den Grundsätzen der Eisrettung.  Im Waldschwimmbad übten die Einsatzkräfte die Selbst- und Fremdrettung sowie die Handhanung des Rescue Sled. Letzteres ist ein aufblasbarere Schlitten, mit dem die Einsatzkräfte eine verunfallte Person vom Eis transportieren können. Die Einsatzkräfte tragen bei der Eisrettung Wärmeschutzanzüge, die verhindern, dass sie nass werden oder genauso schnell auskühlen wie die Verunfallten. Die DLRG Rüsselsheim warnt eindringlich davor, das Eis zu betreten, da es aufgrund der schwankenden Temperaturen nicht fest genug ist. Die Eisregeln der DLRG... mehr


20.01.2019 Sonntag

Fortbildungs-Wochenende der Schwimmausbilder


Die Teilnehmer am Fortbildungs-Wochenende

Die Teilnehmer am Fortbildungs-Wochenende

Letztes Wochenende haben 29 Schwimmausbilder des Bezirks Rüsselsheim und der Ortsgruppe Raunheim ein dreitägiges Ausbildungswochenende absolviert. Ein Schwerpunkt lag dieses Jahr auf verschiedenen Rettungsübungen. Dazu wurden in Gruppen Unfallszenarien ausgearbeitet. Im Anschluss wurden diese praktisch als Fallbeispiel im Schwimmbad durch Mimen dargestellt und mussten fachgerecht gelöst werden. Anschließend wurde in Stationsarbeit der Einsatz verschiedener Rettungsmittel, wie Rettungsboje, Gurtretter oder Wurfsack, vertieft. Eine weitere Station befasste sich mit  den Schwimmstilen und deren Fehlerkorrekturen.   In den theoretischen Einheiten bekamen alle Teilnehmer Informationen zur altersgerechten Kommunikation mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Des Weiteren wurden... mehr


Alle Berichte ab dem Jahr 1999 sind in unserem Archiv zu finden