20.03.2019 Mittwoch

 

Einsatz: Person im Rhein


Einsatzort: Ginsheim/Rhein


Am Mittwochnachmittag führte eine im Rhein treibende Person zur Alarmierung der Einsatzkräfte. Die Person konnte sich auf Höhe der Mainspitze an das Ufer retten und wurde von der Feuerwehr bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut. Ein Eingreifen der DLRG war nicht mehr nötig. mehr


15.02.2019 Freitag

 

Einsatz: Hilferufe am Main


Einsatzort: Main / Ölhafen Raunheim


Von einem Schiffsführer wahrgenommene Hilferufe führten zur Alarmierung der Einsatzkräfte auf beider Seiten des Mains.  In der Dunkelheit wurde zu Land, Wasser und aus Luft nach der Person gesucht. Von der DLRG Raunhein und Rüsselsheim wurde der Grund des Mains mit Echolot abgetastet. Taucher hielten sich in Bereitschaft. Trotz intensiver Suche konnte keine Person in Not festgestellt werden. mehr


17.12.2018 Montag

 

Einsatz - Leblose Person im Rhein


Symbolbild

Symbolbild

Einsatzort: Mainspitze / Rhein


Die Einsatzkräfte wurden zu einer im Rhein treibenden Person auf Höhe der Theodor-Heuss-Brücke alarmiert. Der Einsatz konnte kurz nach Alarmierung für die Groß-Gerauer Kräfte beendet werden. Die Aufnahme der Person erfolgte Flussabwärts durch Kräfte aus WI/MZ Wiesbadener Kurier: Frau nach Rettung aus Rhein verstorben (16.12.2018) mehr


23.10.2018 Dienstag

 

Einsatz - Person von Brücke gesprungen.


Einsatzort: Mainspitze / Rhein


Dienstagmorgen 8:05 Uhr – Einsatz für die DLRG. Eine Person ist von einer Brücke in den Rhein gesprungen. Auf Rheinland-Pfälzer Seite konnte sie kurz darauf von den dortigen Einsatzkräften aufgenommen werden. mehr


26.09.2018 Mittwoch

 

Einsatz - Vermisster Taucher im Mönchwaldsee


Einsatzort: Kelsterbach / Mönchwaldsee


Um kurz nach halb 9 am Mittwochabend wurden die Einsatzkräfte zur Suche nach einem vermissten Taucher an den Mönchwaldsee nach Kelsterbach alarmiert. Kurz nach dem Ausrücken wurde der Einsatz abgebrochen, da die Person in der Zwischenzeit wohlbehalten wieder aufgefunden wurde. Info: Am Mönchwaldsee gilt generelles Tauchverbot. mehr


09.09.2018 Sonntag

 

Einsatz - Schwimmer im Rhein bei Gernsheim


Einsatzort: Gernsheim / Rheim


Um 15.42 Uhr am Sonntagnachmittag wurden die Einsatzkräfte an den Rhein nach Gernsheim alarmiert. Dort hatte ein Schwimmer versucht, den Rhein zu durchqueren, und hatte es zunächst nicht geschafft, aus eigener Kraft wieder ans Ufer zu gelangen. Noch auf der Anfahrt konnte der Einsatz abgebrochen werden, weil der Schwimmer sich inzwischen wieder am Ufer befand. mehr


11.08.2018 Samstag

 

Einsatz - Personensuche auf dem Rhein


Einsatzort: Gernsheim / Rhein


Erneut wurden die Einsatzkräfte am Samstagnachmittag zu einer Personensuche an den Rhein bei Worms-Rheindürkheim alarmiert. Dort war ein Nichtschwimmer in den Rhein geraten. Die Suche blieb erfolglos. Presse: Worms: Retter suchen nach vermisstem Schwimmer im Rhein (Echo Online, 11.08.2018) mehr


05.08.2018 Sonntag

 

Einsatz - Toter Wels führt zu Sucheinsatz


Symbolbild

Symbolbild

Einsatzort: Gernsheim / Rhein


Am Sonntagmorgen wurden die Einsatzkräfte an den Rhein nach Gernsheim alarmiert. Schnell stellte sich heraus, dass dort keine Person im Wasser trieb, sondern ein großer, toter Wels. Der Einsatz wurde abgebrochen. mehr


03.08.2018 Freitag

 

Einsatz - Suche nach zwei Personen im Rhein


Symbolbild

Symbolbild

Einsatzort: Gernsheim / Rhein


Am Freitagnachmittag wurden die Einsatzkräfte zu einer Personensuche alarmiert. Zwei Mädchen waren beim Spielen auf den Buhnen bei Worms-Rheindürkheim in den Rhein gestürzt. Die Einsatzkräfte der DLRG Rüsselsheim unterstützten gemeinsam mit den anderen Einsatzkräften aus dem Kreis die Suche auf der hessischen Rheinseite. Die Suche musste erfolglos abgebrochen werden. Presse: Suche nach vermissten Kindern im Rhein bei Worms-Rheindürkheim bis zum Abend erfolglos (Echo Online, 03.08.2018) Ertrunkene Mädchen gerieten in Strudel (SWR Aktuell)   mehr


29.07.2018 Sonntag

 

Einsatz - Personensuche im Main


Symbolbild

Symbolbild

Einsatzort: Gustavsburg / Main


Zur Personensuche zwischen Gustavsburger Mainstrand und Kostheimer Brücke ging es heute Abend für die Einsatzkräfte. Die vermisste Person konnte schnell durch ein Boot der Wasserschutzpolizei aufgenommen werden. Kein weiteres Eingreifen erforderlich. Presse: Vermisster Schwimmer im Main bei Gustavsburg verletzt gerettet (Main-Spitze, 30.07.2018) mehr


15.07.2018 Sonntag

 

Einsatz - Sprung von Brücke – Person im Wasser


Symbolfoto

Symbolfoto

Einsatzort: Gustavsburg / Main


Vermutlich die nächtliche Abkühlung suchte eine Person beim Sprung von der Kostheimer Brücke in den Main. In Folge wurden die Einsatzkräfte gegen 00:13 Uhr zur Personensuche alarmiert. Im Verlauf konnte die Person wohlbehalten aufgefunden werden. Der Einsatz wurde beendet. mehr


27.06.2018 Mittwoch

 

Einsatz - Sportboot manövrierunfähig


Foto: Symbolfoto

Foto: Symbolfoto

Einsatzort: Kornsand / Rhein


Hilfeleistung auf Gewässer, Menschenleben in Gefahr lautete die Meldung für die Einsatzkräfte nach nur 20 min der WM-Begegnung Südkorea - Deutschland. Die Einsatzstelle am Kornsand wurde mit dem Einsatzleitwagen und dem Gerätewagen Wasserrettung angefahren, währenddessen das Mehrzweckrettungsboot Naunet unterhalb der Einsatzstelle zu Wasser gelassen wurde. Beim Eintreffen des Einsatzleitwagens wurde das Sportboot bereits durch Kräfte der Feuerwehr gesichert. Da die Besatzung des Sportbootes vollzählig und unverletzt war, konnte der Einsatz für die Kräfte der DLRG beendet werden. mehr


15.06.2018 Freitag

 

Einsatz - Vermisste Person im Altrhein


Foto: Symbolfoto

Foto: Symbolfoto

Einsatzort: Erfelden / Altrhein


Gegen 14.30 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einer Personensuche auf dem Altrhein bei Erfelden alarmiert. Ein Kanut war nicht auffindbar. Dieser konnte nach kurzer Zeit wieder wohlbehalten in seinem Wassersportgerät angetroffen werden. Der Einsatz wurde abgebrochen. mehr


20.05.2018 Sonntag

 

Einsatz - Von Bootsteg in den Rhein gestützt.


Foto: Symbolfoto

Foto: Symbolfoto

Einsatzort: Ginsheim / Rhein


Suche nach vermisster Person. Gegen 08:42 Uhr am Pfingstsonntag wurden die beiden Wasserrettungszüge des Kreises Groß-Gerau wegen einer Person im Rhein zur Nato-Rampe nach Ginsheim alarmiert.  Die Einsätzkräfte aus Rheinland-Pfalz übernahmen die Suche auf der linksrheinischen Seite. Die hessischen Einsatzkräfte blieben zum größten Teil in Bereitschaft. Gegen 10:00 Uhr wurde der Einsatz durch die Einsatzleitung vor Ort abgebrochen. Presse: https://www.welt.de/regionales/rheinland-pfalz-saarland/article176530352/Mainz-Mann-stuerzt-von-Bootsteg-in-den-Rhein.html mehr


08.05.2018 Dienstag

 

Einsatz - Suche nach vermisster Person im Waldsee


Foto: Wiesbaden112.de

Foto: Wiesbaden112.de

Einsatzort: Raunheim / Waldsee


Gegen 18:30 Uhr wurden die Einsatzkräfte der DLRG Rüsselsheim von der Leitstelle in Groß-Gerau alarmiert. Gemeldet wurde eine vermisste Person im Waldsee Raunheim. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine Gruppe von Personen auf dem Betriebsgelände des Kieswerks schwimmen gegangen war. Einer der Schwimmer wurde dann von seinen Freunden vermisst - Medienberichten zufolge habe er noch durch Rufen auf sich aufmerksam gemacht und sei dann untergegangen. Die Einsatzkräfte der DLRG Rüsselsheim suchten mit den Sonargeräten auf den Einsatzbooten nach dem Vermissten. Dies gestaltete sich aufgrund der laufenden Baggerarbeiten, wodurch unter Wasser Unebenheiten und Überhänge entstehen, sehr schwierig. Die Einsatztaucher der DLRG suchten mit mehreren Tauchtrupps an einigen Stellen, an denen auf... mehr


31.01.2018 Mittwoch

 

Einsatz - Schiff ma­nö­v­rier­un­fä­hig auf dem Main


Foto: Symbolfoto

Foto: Symbolfoto

Einsatzort: Kelsterbach / Main


Nach der Kraftstoffaufnahme im Kelsterbacher Hafen erlitt ein Schiff einen technischen Defekt und war dadurch manövrierunfähig. Den Abschleppvorgang des Havaristen übernahm das Feuerlöschboot der Feuerwehr aus. Kein Eingreifen der DLRG nötig. mehr