Wachdienst als Sommerjob

Worum geht es?

Die DLRG Rüsselsheim leistet in den Sommermonaten (Mai - September) Wachdienst im Rüsselsheimer Waldschwimmbad. Gemeinsam mit den Schwimmmeistern der Stadt Rüsselsheim sind wir dabei für die Sicherheit am und im Wasser und für die Sauberkeit des Bades verantwortlich. Zu unseren Aufgaben gehört die Absicherung der Wasserflächen, die Versorgung von Verletzungen und die Reinigung des Bades. 

Da wir den Wachdienst zusätzlich zu unserem Beruf/Studium/Schule ausüben, fällt es uns oftmals schwer, alle Dienste zu besetzen - gerade unter der Woche. Daher suchen wir junge Menschen ab 16 Jahren, die uns im Sommer beim Wachdienst im Waldschwimmbad unterstützen.

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Das Mindestalter beträgt 16 Jahre. Sicheres Schwimmen ist eine unentbehrliche Voraussetzung. Es werden ein Rettungsschwimmabzeichen in Silber und ein Erste-Hilfe-Kurs (nicht älter als zwei Jahre) benötigt. Das Rettungsschwimmabzeichen kann vor Beginn der Wachsaison bei uns erworben werden, dies ist noch vor Beginn der Wachsaison möglich.

Wie viel kann ich dabei verdienen?

Der Stundenlohn beträgt 8,50 Euro. 

Die DLRG Rüsselsheim ist der kompetente Partner in Sachen Wasserrettung. Werde Teil unseres Wachdienst-Teams!

Was muss ich tun, wenn ich Interesse habe?

Einfach über dieses Formular melden, wir vereinbaren dann einen Termin zum Kennenlernen und Informationsaustausch:

 

Ich habe Interesse am Wachdienst als Sommerjob!



Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden