27.06.2018 Mittwoch Einsatz - Sportboot manövrierunfähig

Foto: Symbolfoto

Einsatzort: Kornsand / Rhein

Hilfeleistung auf Gewässer, Menschenleben in Gefahr lautete die Meldung für die Einsatzkräfte nach nur 20 min der WM-Begegnung Südkorea - Deutschland.

Die Einsatzstelle am Kornsand wurde mit dem Einsatzleitwagen und dem Gerätewagen Wasserrettung angefahren, währenddessen das Mehrzweckrettungsboot Naunet unterhalb der Einsatzstelle zu Wasser gelassen wurde.

Beim Eintreffen des Einsatzleitwagens wurde das Sportboot bereits durch Kräfte der Feuerwehr gesichert. Da die Besatzung des Sportbootes vollzählig und unverletzt war, konnte der Einsatz für die Kräfte der DLRG beendet werden.

Kategorie(n)
Einsatztagebuch

Von: Sascha Spengler

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Sascha Spengler:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden